Unsere Geschichte

Knallrot Filme gründeten wir, um für unseren Langzeitdokumentarfilm „When I’m 67“ Fördergelder zu beantragen. Die Filmförderung bekamen wir damals zwar nicht, den Film haben wir trotzdem gemacht und seit dem unsere eigene Firma.

Nach dem Bachelor zogen wir erst in unterschiedliche Himmelsrichtungen. Trotz der Distanz arbeiteten wir weiter an unseren gemeinsamen, knallroten Filmprojekten. Wie es das Schicksal wollte, sind wir nach verschiedenen Zwischenstationen jetzt in Hamburg wieder an einem Ort vereint.

Knallrot Filme wuchs und aus der GbR ist eine UG geworden. Von unserer neuen Heimat aus erzählen wir Geschichten für die große Kinoleinwand als auch den kleinen Handybildschirm. Eines ist uns dabei besonders wichtig: Wir wollen nachhaltige Filme machen!

Unsere nachhaltige Mission

Die Filme, die wir realisieren, sollen uns und dich nachhaltig berühren. Die Geschichten, die wir erzählen, handeln von Menschen, die sich für eine gerechtere Zukunft einsetzten. Die im hohen Alter ihre Träume verwirklichen und von denen, die sich trauen, auf die Nase zu fallen.

Ob der Film 30 Sekunden oder 120 Minuten lang wird, hängt von der Geschichte ab. Damit sie nachhaltig berührt, ist es vor allem wichtig, das passende Format zu wählen. Wir wollen keinen Zeigefinger heben, sondern Mut machen, sich aus der eigenen Komfortzone raus zu bewegen.

Unsere Filme sollen sowohl inhaltlich nachhaltig sein als auch einen geringen CO2-Fußabdruck produzieren. Dies ist beim Filmemachen eine schwierige Aufgabe und bereitet uns oft Kopfzerbrechen. Doch wir wären nicht Maren und Wiebke, wenn wir diese Herausforderung nicht annehmen würden. In besonderen Situationen können wir Fünfe gerade stehen. Dann gönnen wir unserer 80-jährigen Laiendarstellerin ihren ersten Flug in einem Flugzeug zu den Dreharbeiten nach Verona.

Das sind wir

Maren Heyn

 

Kamerafrau, Green Consultant Film & TV (IHK), Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Knallrot Filme UG.

 

Wiebke Becker

 

Regisseurin, Produzentin, Gesellschafterin und Gründerin von Knallrot Filme UG.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner